Skip to main content

Schwarzkümmelöl

Sowohl in der arabischen als auch in der asiatischen Welt ist Schwarzkümmelöl schon seit sehr langer Zeit nicht nur ein bekanntes Würzmittel, sondern auch ein Heilmittel mit Tradition. Die Menschen würzen mit dem Öl aus Schwarzkümmel Speisen, die nur schwer verdaulich sind, außerdem gilt es als Mittel gegen unzählige Beschwerden und gesundheitliche Probleme. Wie genau das Schwarzkümmelöl sich auf die Gesundheit auswirkt, ist bis heute Gegenstand der Forschung. Gibt es überhaupt eine nachweisbare Wirkung und ist Schwarzkümmel tatsächlich nur ein Würzmittel, um es dem Magen und dem Darm leichter zu machen, bestimmte Speisen zu verdauen?

Was ist der Schwarzkümmel für eine Pflanze?


Der echte Schwarzkümmel ist Mitglied in der Familie der Hahnenfußgewächse, ursprünglich stammt er aus dem Mittelmeerraum und aus Kleinasien. Da der Schwarzkümmel sich als bekannte Heilpflanze etabliert hat, wird er heute in vielen Ländern kultiviert. Schwarzkümmel ist eine nur einjährige Pflanze, die krautig aussieht und sehr aufrecht wachsend bis zu 50 Zentimeter groß wird. Die Pflanze hat eine leichte Behaarung und an den einfachen oder verzweigten Stängeln sitzen bis zu sieben Zentimeter lange Blätter. An den Enden der Stängel finden sich dann die Blüten. Sie sind hellblau bis weißlich und nach der Bestäubung verwandeln sie sich in Früchte, die wie Kapseln aussehen. In diesen kleinen Kapseln befinden sich die winzigen Samen und aus diesen Samen entsteht dann das wertvolle Schwarzkümmelöl.

Eine Heilpflanze mit einer langen Geschichte

Schwarzkümmelöl

Ein Heilmittel mit Tradition @ depositphotos.com / LittleAdventures

Im Orient, wo der Schwarzkümmel seit lange Zeit bekannt und sehr beliebt ist, gibt es ein Sprichwort, was viel über die Heilpflanze aussagt: „Schwarzkümmel heilt jede Krankheit – außer den Tod.“ Zugeschrieben wird dieses Sprichwort dem Propheten Muhammad und gesagt haben soll er den Satz vor 1300 Jahren. Ob das stimmt, sei dahin gestellt, aber auch schon zu Lebzeiten des Propheten galten Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl als Stärkungsmittel für den gesamten Organismus. Bis heute hat Schwarzkümmelöl nichts von seiner Faszination und seiner Wirksamkeit verloren. Das macht ihn weltweit beliebt.

Wer Schwarzkümmelöl kaufen möchte, sollte auf die Qualität achten. Von besonders hochwertiger Qualität ist das kalt gepresste Öl. Einige Inhaltsstoffe im Schwarzkümmelöl sind sehr empfindlich, wenn es um Wärme geht. Ist das Öl aus den Samen des Schwarzkümmels kalt gepresst, dann ist sichergestellt, dass die Inhaltsstoffe auch wirksam sind.

Welche Inhaltsstoffe sind im Schwarzkümmelöl zu finden?

Den mit Abstand größten Anteil im Schwarzkümmelöl nehmen die ungesättigten Fettsäuren wie beispielsweise Linolsäure ein. Dieser Wirkstoff ist besonders wichtig, da der Körper diese Art von Fettsäure nicht selbst herstellen kann. Auch ätherische Öle finden sich im Schwarzkümmelöl und sie sind für die antioxidative Wirkung verantwortlich. Zusätzlich wirken sie auch desinfizierend und antimykotisch, das heißt, sie können schädliche Pilze abtöten. Zink ist im Schwarzkümmelöl ebenfalls zu finden, ebenso wie Magnesium und Selen. Dazu kommen wertvolle Aminosäuren und unterschiedliche Vitamine, die vor allem für die Gesundheit der Haare und der Haut zuständig sind.

Wie wirksam ist Schwarzkümmelöl?

„Nigella sativa“, so lautet der botanische Name des Schwarzkümmels, aus dessen Samen das bekannte Öl gewonnen wird. In Indien oder China ist das sehr fettige Öl schon lange bekannt. In diesen Ländern widmet sich die Wissenschaft schon seit vielen Jahren intensiv der Grundlagenforschung, um mehr über die Wirksamkeit des Öls aus dem Schwarzkümmel zu erfahren. Leider reichen die Ergebnisse der Forschung nach wie vor nicht aus, um Schwarzkümmelöl als Arzneimittel anzuerkennen. Das hat jedoch nichts mit der Wirksamkeit des Öls zu tun, allerdings sollte niemand Wunderdinge erwarten und gegen Krebs hilft Schwarzkümmelöl auch nicht. Bislang gab es nur Untersuchungen im Reagenzglas und vereinzelt auch Tests mit Tieren. Jedoch geben die Untersuchungen wertvolle Hinweise über die Wirksamkeit des Öls:

  • Hilfe bei allergischen Reaktionen
  • Linderung von Schmerzen
  • Krampflösend
  • Erweitert die Bronchien
  • Senkt den Blutdruck
  • Entzündungshemmend

Außerdem schützt Schwarzkümmelöl die Leber, die Nieren und den Magen, es soll zudem auch gegen Pilze, Parasiten und Bakterien helfen. Zudem gibt es einige Studien, die behaupten, dass das Öl auch gegen Krebszellen erfolgreich ist. Diese Behauptungen sind jedoch mit großer Vorsicht zu genießen, wissenschaftlich fundierte Beweise gibt es hier nicht. Tatsache ist allerdings, dass Schwarzkümmelöl eine antioxidative Wirkung hat. Das heißt, es hat die Fähigkeit, aggressive Sauerstoffverbindungen zu vernichten, die die Zellen schädigen wollen.

Wann kann das Öl helfen?

Das, was Schwarzkümmelöl besonders auszeichnet, ist seine natürliche, harmonisierende Wirkung für das empfindliche Immunsystem. Das macht das Öl für ganzheitliche Therapien sehr interessant. Auch wenn es um die Behandlung von Allergien geht, ist Schwarzkümmelöl eine gute Entscheidung. Wenn die kalte Jahreszeit kommt, beugt das Öl einer Erkältung vor oder hilft dabei, sie erfolgreich zu bekämpfen. Wenn die Atemwege betroffen sind, wirkt Schwarzkümmelöl auch während einer Inhalation, es weitet die Bronchien, entkrampft sie und löst den Schleim. Schwarzkümmelöl hat außerdem eine entschlackende, eine entgiftende und eine reinigende Wirkung. Viele nutzen das Öl daher, wenn sie im Frühling eine Entschlackungs- oder Fastenkur machen. Bei Problemen mit dem Magen oder den Darm wirkt das Öl aus den Samen des Schwarzkümmels regulierend. Das gilt im Besonderen bei Beschwerden, die auf eine Gastritis hinweisen. Schwarzkümmelöl verhindert und beseitigt Parasiten im Darm und kann dafür sorgen, dass Darmpilze auf natürliche Art und Weise wieder verschwinden.

Positiv wirkt sich das Schwarzkümmelöl ebenfalls auf den Hormonhaushalt des Körpers aus. Das Gleiche gilt für Menschen, die unter Asthma leiden, hier ist es wissenschaftlich bewiesen, dass Schwarzkümmelöl hilft. In unterschiedlichen Studien wird zudem darauf hingewiesen, dass das Öl dabei helfen kann, den Blutdruck dauerhaft zu senken.

Kümmelöl auch für die äußere Anwendung


Schwarzkümmelöl ist ausgesprochen vielseitig und kommt auch für die äußerliche Anwendung infrage. Da Schwarzkümmelöl viele wichtige Fettsäuren enthält, kommt es unter anderem bei der Behandlung von Neurodermitis, bei Schuppenflechte und extrem trockener Haut zur Anwendung. Wenn die Haut juckt und schuppt, ist das Öl ein wirksames Mittel, damit sich die Haut entspannt und regenerieren kann. Schwarzkümmelöl hat zudem einen sehr guten Ruf, wenn es um die Pflege der Haare geht. Eine Kur mit dem wirksamen Öl macht feines Haar kräftiger und verleiht dem Haar einen wunderbaren Glanz. Das liegt vor allem am Beta-Karotin, an der Folsäure und am Biotin, die im Schwarzkümmelöl enthalten sind. Schon einige wenige Tropfen in die Haare und die Kopfhaut einmassiert reichen aus, um die Haare zu pflegen und ihnen wieder Struktur zu geben.

Schwarzkümmelöl richtig einnehmen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Schwarzkümmelöl in der richtigen Dosierung einzunehmen. Wer beispielsweise sein Immunsystem in der Erkältungszeit schützen möchte, sollte jeden Tag einen Teelöffel vom Öl einnehmen. Geschmacklich ist Schwarzkümmelöl nicht jedermanns Sache, daher ist es empfehlenswert, nach dem Öl einen Schluck Saft oder einen Teelöffel Honig einzunehmen. Das nimmt den starken Geschmack des Öls etwas weg. Um mit dem gesunden Öl zu inhalieren, zwei Esslöffel Öl in eine Schüssel mit zwei Litern kochenden Wasser geben. Ein Handtuch über den Kopf legen und das Aroma des Öls zehn Minuten inhalieren. Geht es um Schuppenflechte, trockene Haut oder um Neurodermitis, dann die betroffenen Regionen der Haut eher sparsam mit Schwarzkümmelöl einreiben. Wird das Öl für die Haarpflege verwendet, dann ein paar Tropfen nach jeder Haarwäsche in die Kopfhaut und die Haarspitzen einmassieren.

Gibt es eventuell Nebenwirkungen?

Anzunehmen, dass natürliche Heilmittel keine Nebenwirkungen haben und dass es nicht zu Unverträglichkeiten kommen kann, ist ein Irrtum. Der Schwarzkümmel bildet unter den Heilpflanzen keine Ausnahme, auch hier kann es bedingt durch eine unerwartete allergische Reaktion oder durch eine falsche Dosierung zu Nebenwirkungen kommen. Diese sind jedoch in der Regel sehr selten. Wer Schwarzkümmelöl auf nüchternen Magen einnimmt, muss mit Beschwerden rechnen, da die Wirkstoffe im Öl die empfindliche Magenschleimhaut reizen können. Wer das Öl aus den Samen des Schwarzkümmels noch nie eingenommen hat, sollte unbedingt mit einer sehr niedrigen Dosierung anfangen und die Dosis dann kontinuierlich steigern. Es kann zu einem unangenehmen, vermehrten Aufstoßen kommen, vor allem zu Beginn einer Kur mit Schwarzkümmelöl.

Wer das eigentlich gesunde Öl über einen längeren Zeitraum in großen Mengen zu sich nimmt, muss mit Schädigungen der Nieren und der Leber rechnen. Diese Gefahr besteht allerdings wirklich nur, wenn es um extrem große Mengen geht. Schwangere Frauen sollten mit ihrem Arzt oder mit ihrer Hebamme sprechen, bevor sie Schwarzkümmelöl einnehmen. Schwarzkümmel enthält eine große Menge ätherischer Öle, die im schlimmsten Fall vorzeitig die Wehen auslösen können.

Wie gut ist Schwarzkümmelöl für die Zähne?

Immer wieder ist zu lesen, wie gut Schwarzkümmelöl auch für die Zähne ist. Aber stimmt das tatsächlich und wie wird das Öl angewendet, damit es eine positive Wirkung auf Zähne und Zahnfleisch hat? Studien haben nachgewiesen, dass das Öl des Schwarzkümmels ein wirksames Mittel gegen Parodontose ist. Bei einer Parodontose handelt es sich um eine Entzündung der Knochen, die in einem direkten Zusammenhang zu den Zähnen stehen. Da Schwarzkümmelöl Thymochinon enthält, baut sich bei einer regelmäßigen Einnahme des Öls ein sicherer Schutz für die Knochen auf.

Es gibt einige sehr interessante Studien, die diese Wirkung bestätigen. Auch bei Tierversuchen stellte sich heraus, dass die Probanden, die mit dem Öl behandelt wurden, einen stabileren und festeren Kieferknochen hatten als die Tiere, die kein Öl bekommen haben. Unbestritten ist zudem die Wirkung, die das Öl aus den Samen des Schwarzkümmels auf eine chronische Parodontitis hat. Hier konnte der sogenannte Plaque-Index deutlich verbessert werden. Die Blutungen am Zahnfleisch nahmen ab und die Tiefe der Knochentaschen hat sich kontinuierlich verkleinert.

Die antimikrobielle Wirkung des Öls

Nur wenige Heilpflanzen können von sich behaupten, dass sie es mit Bakterien, Pilzen und Viren aufnehmen können. Der Schwarzkümmel gehört aber zu diesen Heilpflanzen. Der Wirkstoff Thymochinon ist ein wichtiger Bestandteil beim Kampf gegen Bakterien aller Art. In vielen Studien wurde untersucht, wie sich das Öl gegenüber den Bakterien verhält. Die bakterizide Wirkung hat sich bei fast allen Bakterien gezeigt. Das gilt für Kugelbakterien wie beispielsweise die grampositiven Kokken, wie auch für Staphylococcus epidermidis oder die nicht minder gefährlichen Staphylococcus aureus Bakterien. Ihr Wachstum wird durch die Einnahme von Schwarzkümmelöl deutlich gehemmt. Selbst gegen H. pylori-Bakterien hat sich das Öl als sehr wirksam erwiesen.

Schwarzkümmel hat zudem eine antimykotische Wirkung und ist damit ein gutes Mittel gegen Pilze, die in den Körper eindringen und Krankheiten verursachen. Diese Wirkung lässt sich ebenfalls anhand von Studien nachweisen. Im Vergleich zu Medikamenten wie Amphotericin B, das in der Regel bei Pilzerkrankungen zum Einsatz kommt, hat das Schwarzkümmelöl so gut wie keine Nebenwirkungen und wird in der Regel gut vertragen.

Eine Besonderheit ist, dass das Öl aus den Samen des Schwarzkümmels auch gegen Viren erfolgreich eingesetzt wird. In einer Studie der Universität von Kairo wurde die Wirkung des Öls genauer untersucht, und zwar gegen das Virus, das Hepatitis C auslöst. Einige Patienten nahmen über einen Zeitraum von drei Monaten dreimal am Tag eine Kapsel mit Schwarzkümmelöl ein. Nach der Behandlung stand schnell fest, dass sich die Zahl der Viren gegenüber den Patienten, die ein herkömmliches Medikament gegen ihre Krankheit bekommen haben, deutlich gesenkt hatte.

Hilft das Öl auch gegen Krebs?


Immer wieder taucht im Zusammenhang mit Schwarzkümmelöl ebenso die Behauptung auf, dass das Öl Krebs heilen kann. Diese Aussage ist riskant, denn beim Schwarzkümmel handelt es sich „nur“ um eine Heilpflanze und deren Wirksamkeit stößt recht schnell an ihre Grenzen. Trotzdem gehen die Forschungen weiter und liefern zum Teil auch erstaunliche Ergebnisse. Vor allem im Zusammenhang mit Lungenkrebs, Nierenkrebs und Brustkrebs kommt das Öl aus dem Schwarzkümmel gerne ins Spiel. Bei Tierversuchen ist es gelungen, eine Schutzwirkung gegen Lungenkrebs nachzuweisen. Das Gleiche gelang noch einmal, jedoch bei einem In-Vitro-Versuch im Labor. Schwarzkümmel soll einen hemmenden Einfluss auf die Krebszellen haben, deren Ausbreitung verhindern und den Tod der Krebszellen auslösen.

Auch bei Studien, die sich dem Brustkrebs gewidmet haben, wurde in Studien eine ähnliche Wirkung nachgewiesen. Das Schwarzkümmelöl kann offensichtlich die Überlebensfähigkeit der Krebszellen beeinflussen und beeinträchtigen. Einige renommierte Forscher aus den USA und aus Europa sehen im Schwarzkümmel ein therapeutisches Potenzial, wenn es um den Kampf gegen den Brustkrebs geht.

Eine weitere Krebsart, die der Schwarzkümmel angeblich positiv beeinflussen kann, ist Nierenkrebs. Hier gab es einige Versuche mit Ratten, die für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Mit der Hilfe des Öls aus dem Schwarzkümmel ist es gelungen, wieder einen normalen Stoffwechsel aufzubauen. Forscher arbeiten daran, diesen Effekt auch auf Menschen zu übertragen, die unter einem Nierenkarzinom leiden. Hier wurde ebenfalls der Beweis erbracht, dass das Öl das Wachstum der Krebszellen erschweren, wenn nicht sogar effektiv behindern kann. Zu behaupten, dass Schwarzkümmelöl die Lösung für alle Krebsprobleme ist, wäre allerdings verfrüht, davon ist die Forschung noch sehr weit entfernt. Anhand vielversprechender Forschungsergebnisse besteht jedoch die Hoffnung, dass es vielleicht eines Tages gelingt, Krebs erfolgreich mit Heilpflanzen zu behandeln. Bis es so weit ist, kann das Öl aus den Samen des Schwarzkümmels eine klassische Krebstherapie aus Strahlen- und Chemotherapie begleitend unterstützen.

Wie Schwarzkümmelöl die Wundheilung unterstützen kann

Dass das Öl aus dem Schwarzkümmel gut für die Haut ist, ist bekannt, allerdings kann das Öl noch mehr. Es ist ebenso ein gutes Mittel, damit zum Beispiel Wunden richtig abheilen können. Durch seine antioxidativen Inhaltsstoffe beugt das vielfältige Öl möglichen Schäden im Gewebe effektiv vor. Das Abheilen der Wunde geht damit deutlich schneller vonstatten und die Wunde wird gleichzeitig noch desinfiziert. Wie genau dieser Prozess abläuft, ist jedoch noch weitgehend unbekannt. Sehr wahrscheinlich handelt es sich aber um eine sogenannte antiinflammatorische sowie um eine immunmodulierende Wirkung. Eine andere Studie kam zu dem Schluss, dass der wundheilende Effekt des Öls auf die reduzierte Zahl der weißen Blutkörperchen zurückzuführen ist. Diese Reaktion beugt einer Gewebeschädigung vor und verhindert, dass sich Bakterien ausbreiten können.

Forscher, die sich schon lange mit der Wirkung des Öls beschäftigen, haben festgestellt, dass der erfolgreiche Aufbau von Kollagen, der bei der Wundheilung eine sehr wichtige Rolle spielt, auch mit der Wirkung des Öls zu tun hat. So sollen die Inhaltsstoffe im Öl das Überwachsen der Wunde beschleunigen und der Wunde ausreichend Feuchtigkeit spenden. Eine besondere Bedeutung hat zudem ein Extrakt aus dem Schwarzkümmel, der unter anderem bei schweren Brandverletzungen zum Einsatz kommt. Auch in diesem Fall spielt der Effekt der Hauterneuerung eine wesentliche Rolle. Die Hautzellen oder Epithelzellen haben dank der Inhaltsstoffe im Schwarzkümmelöl ausreichend Zeit, sich zu regenerieren und die Haut kann schneller heilen. Das ist gerade bei Brandwunden sehr wichtig.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Wer das gesunde Öl aus dem Samen des Schwarzkümmels kaufen möchte, sollte sehr genau auf eine gute Qualität achten. Hochwertige Öle kommen in der Regel aus Ägypten, aber auch aus Europa, wo der Schwarzkümmel kultiviert wird. Wer sicher sein möchte, dass es sich wirklich um eine ausgezeichnete Qualität handelt, ist gut beraten, ein Öl zu kaufen, was aus einem biologischen Anbau stammt. Das Öl ist in unterschiedlichen Formen auf dem Markt erhältlich. Es ist möglich, das reine Öl zu kaufen oder auch Kapseln, die das Öl aus dem Schwarzkümmel enthalten. Zudem gibt es auch Schwarzkümmelsalbe, die für die äußere Anwendung ideal ist. Vor allem bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder auch Akne hat sich die Salbe bewährt.

Fazit

Vielleicht hatte der Prophet recht, wenn er gesagt hat, dass Schwarzkümmelöl ein Mittel für alle Krankheiten ist. Fest steht auf jeden Fall, dass das Öl ungemein vielseitig und ein Mittel für viele Probleme ist. Es kann nicht schaden, Schwarzkümmelöl im Haus zu haben. Ob für die Haare oder die Haut, nach einem üppigen Essen oder für die Zähne – das Öl aus den Samen des Schwarzkümmels ist ein Allrounder unter den Heilpflanzen.

Top 10 Bestseller – Schwarzkümmelöl

28% sparen!Bestseller Nr. 1
manako Schwarzkümmelöl human, kaltgepresst, 100% rein, 1000 ml Glasflasche (1 x 1 l) *
  • Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise.
Bestseller Nr. 2
Schwarzkümmelöl • kaltgepresst • 100% naturrein und naturbelassen • !! UNGEFILTERT !! • 1000ml • Frischegarantie: täglich mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland Natur-Ölmühle *
  • *TESTSIEGER 03/2019 & GOLDENE AUSZEICHNUNG: Unser Nutrilife Schwarzkümmelöl ist für seine hervorragende Spitzenqualität und seinen Geschmack von der DLG mit der Goldmedaille 2018 prämiert worden. Außerdem ist unser Schwarzkümmelöl Preis-Leistungs Sieger auf Vergleich.org. Information für die Prüfungsergebnisse finden Sie auf vergleich.org/schwarzkuemmeloel
  • QUALITÄT: Frisches ( siehe unten), 100% reines, 1 Liter ungefiltertes Nutrilife Schwarzkümmel Öl aus original nigella sativa (ägyptisch er Schwarzkümmel) Samen, kaltgepresst aus 1ter Pressung, naturrein und naturbelassen. Es enthält keine Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe ( ohne Aromen, ohne Gentechnik, ohne Farbstoffe und ohne Salz). Made in Germany!
  • FRISCHE: Sie erhalten bei uns stets mühlenfrisches Nutrilife Schwarzkümmel-Öl, oft sogar aus taggleicher 1. Pressung. Unser Öl ist zum Zeitpunkt der Versendung max. 2-3 Tage alt. FRISCHE ist ein absolutes Qualitätsmerkmal und kann Ihnen nur bei Lieferung direkt vom Hersteller geboten werden. Beim Händler erhalten Sie dagegen stets Lagerware, die naturgemäß i.d.R. schon mehrere Wochen, wenn nicht Monate, alt sein kann!
  • WARUM UNGEFILTERT? Ungefiltertes Nutrilife Schwarzkümmelöl ist besser als gefiltertes Öl ! Hier sind noch wirklich a l l e Wirk- und Inhaltsstoffe des Samens vorhanden. Das Öl ist original so, wie es aus der Ölpresse kommt, d. h. die alle Trüb- und Schwebstoffe sind noch komplett enthalten und nicht ausgefiltert!
  • ÜBER UNS: Wir, die Kräuterland Ölmühle, sind anerkannte Spezialisten für die Herstellung von Qualitäts-Schwarzkümmelölen. Mit unserer über 10jährigen Erfahrung gehören wir zu den ältesten Schwarzkümmel-Ölmühlen Deutschlands. Unsere Erfahrung garantiert Ihnen ein Premium-Produkt mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank!
Bestseller Nr. 3
Kräuterland Bio Schwarzkümmelöl, Bio-zertifiziert, 2x 250ml, gefiltert, kaltgepresst, ägyptisch, 100% naturrein, vegan, Frischegarantie: täglich mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland *
  • WARUM 2x 250ml? Die Abfüllung in 2 seperate Flaschen garantiert Ihnen, dass nur das Öl in der geöffneten Flasche mit Sauerstoff in Berührung gelangt und damit der schädlichen Oxidation ausgesetzt ist. Oxidation verursacht leider einen deutlichen Qualitäts- und Geschmacksverlust, aber auch die Haltbarkeit wird verkürzt.
  • FRISCHE UND QUALITÄT: : Sie erhalten bei uns stets mühlenfrisches Bio Schwarzkümmelöl, eine Frische die Sie nur von uns als Hersteller erhalten können. Unser Schwarzkümmlöl Bio ist 100% rein, aus kontrolliert biologischen Anbau (DE-ÖKO-064 Ägyptische Landwirtschaft), kaltgepresst aus 1. Pressung sowie naturrein und naturbelassen. Es enthält keine Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe ( ohne Aromen, ohne Gentechnik, ohne Farbstoffe und ohne Salz). Made in Germany!
  • BIO: Unser BIO-Schwarzkümmelsamen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau in Ägypten und wird in Deutschland als ökologisches Erzeugnis zertifiziert (DE-ÖKO-064). Bei uns können Sie daher zu 100% sicher sein, dass Sie auch wirklich ein biologisches Produkt erhalten.
  • LIEFERGARANTIE: Bei Bestellung bis 14:00 Uhr garantieren wir die taggleiche Übergabe Ihres Paketes an DHL!
  • ÜBER UNS: Wir, die Kräuterland Ölmühle, sind anerkannte Spezialisten für die Herstellung von Qualitäts-Schwarzkümmelölen. Mit unserer über 10jährigen Erfahrung gehören wir zu den ältesten Schwarzkümmel-Ölmühlen Deutschlands. Unsere Erfahrung garantiert Ihnen ein Premium-Produkt mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank!
10% sparen!Bestseller Nr. 4
GloryFeel Schwarzkümmelöl 1000mg Hochdosiert - 420 Kapseln - Original aus Ägypten Kaltgepresst mit 80% essentiellen ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E - Laborgeprüfte Herstellung in Deutschland *
  • SCHWARZKÜMMEL-ÖL 1.000 MG EXTRA HOCHDOSIERT - MIT 800 MG ESSENTIELLE FETTSÄUREN PLUS VITAMIN E - 1000mg reines, kaltgepresstes Schwarzkümmelöl aus Ägypten je Tagesdosis (2 Kapseln) mit einem besonders hohen Gehalt ungesättigter Fettsäuren (800mg) - Plus 10mg Vitamin E. Kaltgepresst und ungefiltert enthält unser Schwarzkümmelöl noch alle wichtigen Nährstoffe in höchster Konzentration.
  • 100% ORIGINAL ÄGYPTISCHES SCHWARZKÜMMELÖL - Das original aus Ägypten gilt als besonders ergiebig und gut verträglich gilt. Traditionell findet das Öl des Schwarzkümmels (Nigella Sativa) seit über 2000 Jahren in der orientalischen Naturheilkunde Verwendung. Mittlerweile erfreut sich das Naturprodukt aber auch in Westeuropa aufgrund seines vielfältigen Vitamin-, Mineral- und Aminosäurengehaltes sowie seines hohen Gehaltes essentieller ungesättigter Fettsäuren hoher Beliebtheit.
  • 420 KAPSELN 7 MONATSVORRAT VERARBEITET IN DEUTSCHLAND - ZUM BESTEN PREIS LEISTUNGSVERHÄLTNIS - 420 Kapseln Schwarzkümmelöl decken bei der empfohlenen Verzehrempfehlung von 2 Kapseln täglich den Bedarf von ganzen 7 Monaten! Wir verwenden ausschließlich in Deutschland hergestelltes Schwarzkümmelöl aus erster Kaltpressung von echtem ägyptischen Schwarzkümmel (Nigella sativa). Das original aus Ägypten, verarbeitet in Deutschland!
  • LABORGEPRÜFTE PREMIUM-QUALITÄT - 100% REIN UND OHNE GENTECHNIK ODER ZUSÄTZE - Unser hochwertiges Schwarzkümmel-öl wird ohne künstliche Zusätze oder Gentechnik verarbeitet. Neben der Laborgeprüfung des Schwarzkümmel-Gehalts, lassen wir unsere Kapseln zusätzlich von einem nach DIN EN ISO/IEC 17025 zertifizierten unabhängigen deutschen Labor auf Reinheit, jegliche Arten von Schadstoffen und vieles mehr prüfen. Selbstverständlich laktosefrei & glutenfrei.
  • MARKENQUALITÄT HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND - Unter höchsten Qualitätsstandards und strengsten Qualitätskontrollen in Deutschland hergestellt unterliegt jedes GloryFeel-Produkt fortlaufenden Tests akkreditierter Prüflabore. Gerne schicken wir Ihnen die Testberichte. INKLUSIVE E-BOOK - Zusätzlich erhalten Sie das E-Book mit vielen Hintergrundinfos rund um Schwarzkümmelöl, dessen ägyptische Herkunft und Inhaltsstoffe zum Herunterladen auf gloryfeel.de
Bestseller Nr. 5
Schwarzkümmelöl • 1000 ml • Frischegarantie: täglich mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland-Ölmühle • gefiltert • kaltgepresst • ägyptisch • 100% naturrein • mild *
  • 100% reines, ägyptisches 1 Liter Schwarzkümmelöl aus original (nigella sativa) ägyptischen Schwarzkümmel-Samen, naturrein und naturbelassen. Es enthält weder Konservierungs- noch sonstige Zusatzstoffe ( ohne Aromen, ohne Gentechnik, ohne Farbstoffe und ohne Salz)
  • Kaltgepresst nach der 3000-jährigen ägyptischen Tradition
  • Mühlenfrisches Schwarzkümmel Öl aus 1. Pressung.
  • Original Al-Baraka-Qualität
  • Unser Schwarzkümmelöl hat einen relativ milden Geschmack
10% sparen!Bestseller Nr. 6
Kräuterland Bio Schwarzkümmelöl, Bio-zertifiziert, 4x 250ml, gefiltert, kaltgepresst, ägyptisch, 100% naturrein, vegan, Frischegarantie: täglich mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland *
  • WARUM 4x 250ml? Die Abfüllung in 4 seperate Flaschen garantiert Ihnen, dass nur das Öl in der geöffneten Flasche mit Sauerstoff in Berührung gelangt und damit der schädlichen Oxidation ausgesetzt ist. Oxidation verursacht leider einen deutlichen Qualitäts- und Geschmacksverlust, aber auch die Haltbarkeit wird verkürzt.
  • FRISCHE UND QUALITÄT: : Sie erhalten bei uns stets mühlenfrisches Bio Schwarzkümmelöl, eine Frische die Sie nur von uns als Hersteller erhalten können. Unser Schwarzkümmlöl Bio ist 100% rein, aus kontrolliert biologischen Anbau (DE-ÖKO-064 Ägyptische Landwirtschaft), kaltgepresst aus 1. Pressung sowie naturrein und naturbelassen. Es enthält keine Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe ( ohne Aromen, ohne Gentechnik, ohne Farbstoffe und ohne Salz). Made in Germany!
  • BIO: Unser BIO-Schwarzkümmelsamen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau in Ägypten und wird in Deutschland als ökologisches Erzeugnis zertifiziert (DE-ÖKO-064). Bei uns können Sie daher zu 100% sicher sein, dass Sie auch wirklich ein biologisches Produkt erhalten.
  • LIEFERGARANTIE: Bei Bestellung bis 14:00 Uhr garantieren wir die taggleiche Übergabe Ihres Paketes an DHL!
  • ÜBER UNS: Wir, die Kräuterland Ölmühle, sind anerkannte Spezialisten für die Herstellung von Qualitäts-Schwarzkümmelölen. Mit unserer über 10jährigen Erfahrung gehören wir zu den ältesten Schwarzkümmel-Ölmühlen Deutschlands. Unsere Erfahrung garantiert Ihnen ein Premium-Produkt mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank!
Bestseller Nr. 7
Schwarzkümmelöl • 250ml • gefiltert • kaltgepresst • ägyptisch • 100% naturrein • Frischegarantie: täglich mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland-Ölmühle • mild *
  • QUALITÄT: Frisches ( siehe unten), 100% reines, ägyptisches Schwarzkümmelöl aus original (nigella sativa) ägyptischen Schwarzkümmel-Samen, kaltgepresst nach der 3000-jährigen ägyptischen Tradition und aus 1ter Pressung, naturrein und naturbelassen. Es enthält weder Konservierungs- noch sonstige Zusatzstoffe ( ohne Aromen, ohne Gentechnik, ohne Farbstoffe und ohne Salz). Made in Germany!
  • FRISCHE: Sie erhalten bei uns stets mühlenfrisches Schwarzkümmelöl, oft sogar ganz frisch aus taggleicher 1. Pressung. Unser Öl ist aber zum Zeitpunkt der Versendung max. 2-3 Tage alt. FRISCHE ist ein absolutes Qualitätsmerkmal und kann Ihnen nur bei Lieferung direkt vom Hersteller geboten werden. Beim Händler erhalten Sie dagegen naturgemäß stets Lagerware!!!
  • GESCHMACK: Unser Schwarzkümmelöl hat einen relativ milden Geschmack
  • LIEFERGARANTIE: Bei Bestellung bis 14:00 Uhr garantieren wir die taggleiche Übergabe Ihres Paketes an DHL!
  • ÜBER UNS: Wir, die Kräuterland Ölmühle, sind anerkannte Spezialisten für die Herstellung von Qualitäts-Schwarzkümmelölen. Mit unserer fast 15jährigen Erfahrung gehören wir zu den ältesten Schwarzkümmel-Ölmühlen Deutschlands. Unsere Erfahrung garantiert Ihnen ein Premium-Produkt mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank!
Bestseller Nr. 8
MeaVita Bio Schwarzkümmelöl, kaltgepresst, 1er Pack (1 x 500 ml) *
  • MeaVita Bio Schwarzkümmelöl ist frei von künstlichen Zusatzstoffen wie Glutamat, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen, Aromen und Konservierungsstoffen. Es ist 100% rein und wird in Deutschland gepresst.
  • Das Öl eignet sich ideal zur Pflege der Haare. Es kann entweder pur oder verdünnt in die Haarspitzen einmassiert werden.
  • Schwarzkümmelöl eignet sich ideal zum Verfeinern von diversen Salaten, Marinaden oder Saucen. Es hat ein Aroma, welches Ihren Speisen eine orientalisch-würzige Note verleiht.
  • Das Öl ist kaltgepresst, 100% rein und enthält bis zu 70% ungesättigte Fettsäuren.
  • Zur Hautpflege lässt sich Schwarzkümmelöl auch wunderbar einsetzen.
14% sparen!Bestseller Nr. 9
Seitenbacher Bio Schwarzkümmel Öl, 1er Pack (1 x 100 ml) *
  • 100% Bio, 1. Pressung, Rein kaltgepresst, Extra nativ, reines Öl
  • 100% aus ägyptischen Schwarzkümmelsaaten, kann präventiv gegen Heuschnupfen helfen
  • 100ml Flasche, dadurch immer frisch und in bester Vital- und Wirkstoff Qualität
  • hervorragend zum Würzen für Naan und Fladen Brote oder für Dips
7% sparen!Bestseller Nr. 10
manako Schwarzkümmelöl human, ungefiltert, naturbelassen, kaltgepresst, 100% rein, 1000 ml Glasflasche (1 x 1 l) *
  • ungefiltert, naturbelassen
  • Aus eigener Herstellung
  • Kaltgepresst aus Schwarzkümmelölsaat Nigella Sativa
  • 100 % rein, ohne Zusätze

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von schwarzkümmeloel.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben